PRESS ROOM
KEEP INFORMED ABOUT EUROBAUSTOFF

Date:

All date ranges

All press releases

Date: All date ranges

  • Fachhändler starten ihre Jahresendrallye

    „Wir gehen zuversichtlich in das vierte Quartal, unser Fernziel, die 6-Mrd.-EUR-Umsatzhürde, schon in diesem Jahr überspringen zu können“. Mit diesen Worten setzt Ulrich Wolf, Vorsitzender der EUROBAUSTOFF Geschäftsführung, auf die Vertriebskompetenz seiner Gesellschafter in der Region, die der Grundstein für das Einkaufsvolumen sind, das in der Zentrale verhandelt wird.

  • Schadensfreie Konstruktionen leicht(er) gemacht

    Es sind die gefragten Nachschlagewerke für die Hosentasche, auf die sich die Profi-Kunden der EUROBAUSTOFF Fachhändler in brenzligen Fragen gerne verlassen.

  • ifo Geschäftsklimaindex erneut verbessert

    Die Stimmung in der deutschen Wirtschaft hat sich weiter verbessert. Der ifo Geschäftsklimaindex ist von 109,5 Punkten im September auf 110,5 Punkte im Oktober gestiegen.

  • Mehr Montage, mehr Bauelemente, mehr Online

    Der Sortimentsbereich Bauelemente ist in der EUROBAUSTOFF ein starker Wachstumsmarkt, der gezielt forciert und gesteuert wird. Das gilt nicht nur für die Gesamtkooperation durch einen in der EUROBAUSTOFF konsequenten Auf- und Ausbau der Fenster- und Türen-Ausstellungen vor Ort, sondern auch durch das Engagement der Bauelemente-Spezialisten der Kooperation.

  • Prämierung der neuen Nachwuchsstars

    Es ist nicht einfach, den Titel „Auszubildender des Jahres 2016 der Kooperation EUROBAUSTOFF“ zu erhalten. Eine Mindestpunktzahl in der Abschlussprüfung von 92 Punkten (Note 1) ist Pflicht, allerdings ist dies leichter gesagt als getan.

  • Baukonjunktur im September: Sichtbare Belebungsimpulse im Tiefbau

    Neben der weiterhin als „sehr gut“ beurteilten Geschäftslage im Wohnungsbau, sticht die weiter verbesserte Beurteilung für den Bereich Straßen- und Tiefbau in der Konjunkturumfrage zum September bei den Mitgliedsunternehmen im Verbandsbereich des Zentralverbandes des Deutschen Baugewerbes heraus.

  • Werksbesichtigung bei Soprema

    Die neue Produktionsstätte von Soprema öffnete im Sommer letzten Jahres ihre Tore. Der EUROBAUSTOFF-Industriepartner bietet neben den Abdichtungssystemen aus Bitumenbahnen bzw. Kunststoffbahnen ein abgerundetes Sortiment rund um das Thema Flachdach.

Our Press Team

Franz-Josef Segin

Franz-Josef Segin

Division management

 +49 6032 805-181

 +49 6032 805-8181

 Send an e-mail

Jutta Parker

Jutta Parker

Print

 +49 6032 805-198

 +49 6032 805-8198

 Send an e-mail

Jürgen Grün

Jürgen Grün

Online

 +49 6032 805-163

 +49 6032 805-8163

 Send an e-mail