PRESSEBEREICH
IMMER INFORMIERT ÜBER EUROBAUSTOFF

Zeitraum:

Gesamter Zeitraum

Alle Pressemitteilungen

Zeitraum: Gesamter Zeitraum

  • EUROBAUSTOFF fördert Profiwissen „Trockenbau“

    Die Fachgruppe Trockenbau der EUROBAUSTOFF beschloss im Rahmen ihrer Herbsttagung in München ein durchgängiges Qualifizierungsprogramm für Mitarbeiter im Trockenbau.

  • FORUM 2013 geht erfolgreich zu Ende

    Unter dem Motto "Willkommen in der 4. Dimension" fand am 10. und 11. November das vierte EUROBAUSTOFF FORUM in der Koelnmesse statt.

  • Neue Energieeinsparverordnung tritt 2014 in Kraft

    Im Frühsommer 2014 wird sie in Kraft treten - die neue Energieeinsparverordnung, kurz EnEV. Auf diese Änderungen müssen sich Bauherren und Hausbesitzer einstellen.

  • EUROBAUSTOFF zu Gast bei Rheinzink

    Dachentwässerung, Halbzeuge, NE-Metalle… Die Mitglieder des Arbeitskreises Baumetalle sind Experten auf ihrem Gebiet, doch was das Unternehmen Rheinzink zu bieten hat, war den Fachhändlern der Kooperation EUROBAUSTOFF eine Reise nach Datteln wert.

  • EUROBAUSTOFF begrüßt ehemaligen Extra-Baumarkt

    Die EUROBAUSTOFF freut sich über einen neuen Gesellschafter. Am 1. Oktober wurde die Firma BGB Baumarkt Gartencenter Baustofffachhandel GmbH in die Kooperation EUROBAUSTOFF Handelsgesellschaft mbH & Co. KG aufgenommen und nimmt nun am Regionalen Einkauf Nord teil.

  • EUROBAUSTOFF-Fachhandel bricht Lanze für die Fliese

    Der Spagat zwischen modernen Marktanforderungen und gewachsener Historie ist gerade im Mittelstand eine Herausforderung. Roman Vatter ist mit dem seitens seines Vaters gegründeten Unternehmen stark verwurzelt, persönlich und in der Region.

  • EUROBAUSTOFF legt Ratgeber für Neubau vor

    Fragt man die Deutschen nach der Liste ihrer Lebenswünsche, wählen sie das freistehende Eigenheim mit Garten auf einen der vordersten Plätze (Forsa Umfrage 2013). Doch bei allen himmlischen Wohnträumen sind Bauwillige vor allem oftmals eins: überfordert. Konkrete Pläne, sichere Finanzierungswege, energetische Lösungen und vieles mehr werden den Laien abverlangt.

  • Holz entwickelt sich besser als der Markt

    EUROBAUSTOFF konnte die Umsätze über alle Holzsortimente hinweg bis zum dritten Quartal um 7,4 % steigern. „Wir gehen aktuell von über 500 Mio EUR Gesamtumsatz für 2013 aus. Trotz der witterungsbedingten Einbußen am Jahresanfang setzen wir uns von der Marktentwicklung - auch ohne Gesellschafterzugänge und Lieferanten-Neulistungen – ab“, stellt Ulrich Wolf, Vorsitzender der EUROBAUSTOFF Geschäftsführung, fest.

Unser Presseteam

Franz-Josef Segin

Franz-Josef Segin

Bereichsleitung

 +49 6032 805-181

 +49 6032 805-8181

 E-Mail schreiben

Jutta Parker

Jutta Parker

Print

 +49 6032 805-198

 +49 6032 805-8198

 E-Mail schreiben

Jürgen Grün

Jürgen Grün

Online

 +49 6032 805-163

 +49 6032 805-8163

 E-Mail schreiben